Hermann-Kolter-Turnier 2018

Volles Haus beim Jugendfußballturnier in Katzweiler

 

Am 1.Mai fand bei tollem Fußball Wetter, dass über den Tag ca. 1000 begeisterte Fans an den Spielfeldrand lockte, dass alljährliche Hermann-Kolter-Gedächtnisturnier für Jugendmannschaften statt.
Insgesamt nahmen 28 Mannschaften teil.

 

F-Junioren:
Frühmorgens gingen unser F- Junioren unter dem Motto "Fair geht vor" an den Start.
Hier spielte man in einer Fünfer-Gruppe Jeder gegen Jeden ohne Tabellenwertung !
Unsere Jungs gingen mit 1 Sieg und 3 Remis ungeschlagen durch das Turnier.

Die Teilnehmenden Mannschaften: JFV Königsland, SG Eintracht Kaiserslautern, SV Schallodenbach, VfR Kaiserslautern1,  VfR Kaiserslautern4, SV Katzweiler

 

G-Junioren:
Parallel zum F-Junioren-Spiel, fand das erste Spiel unserer neu formierten G-Junioren Knirpse gegen den VFR Kaiserslautern statt. Schön anzusehen war hier, dass das Ergebnis zur Nebensache wurde und in erster Linie der Spaß und die Begeisterung am Fußball der Kleinen im Vordergrund stand.
Strahlende Gesichter gab es bei der Siegerehrung, bei der alle Kinder mit einer Medaille ausgezeichnet wurden.

 

E-Junioren:
Im Anschluss waren die E- Junioren mit zwei Teams an der Reihe. Gespielt wurde in zwei Fünfer-Gruppen mit anschließenden Halbfinals- und Platzierungsspielen.
Die E1 marschierte hier mit 2 Siegen gegen Morlautern und Wiesenthalerhof, sowie 2 Remis als Gruppenerster durch die Vorrunde! Der E2 erging es leider nicht so, denn mit einem Remis und 3 Niederlagen war hier nach der Vorrunde Schluss!
In den darauffolgenden Halbfinalspielen setzte sich der ASV Winnweiler gegen die JFV Nord-Westpfalz mit 3-0 durch. Unsere Kicker aus Katzweiler kamen trotz zahlreicher Torchancen gegen Morlautern nicht über ein 0-0 hinaus. Somit musste der Finalist im Elfmeterschießen ermittelt werden. Hier behielten unser Kicker mit einem 2-1 die Oberhand und zogen ins Finale ein.
Im Finale gegen den Kreisligisten aus Winnweiler, zeigte man dann klar wer Herr im Haus ist. So erspielte man sich etliche Torchancen und kam am Ende zu einem nie gefährdeten 2-0 Turniersieg.

Die Platzierungen:
1. SV Katzweiler
2. ASV Winnweiler
3. JFV Nord-West-Pfalz
4. SV Morlautern I

In den Gruppenspielen ausgeschieden sind:
SV Morlautern II
TuS Hohenecken
SV Wiesenthalerhof
SV Morlautern II
TuS Heltersberg
TSG Trippstadt

Ausgezeichnet wurde hier als:
Torschützenkönig: Mika Scheibe (SV Katzweiler) und Jannis Pelz (ASV Winnweiler)
Bester Torwart: Marwin Grübel (SV Katzweiler)


D-Junioren:
Zu guter Letzt waren unsere D-Junioren am Start. Hier spielte man den gleichen Modus wie bei den E-Junioren und ging ebenfalls mit 2 Teams an den Start!
Die D1 - Junioren konnten am Ende der Vorrunde je 1 Sieg, 1 Remis sowie 2 Niederlagen verbuchen. Somit schied man als Gruppendritter in der Vorrunde aus.
Die D2, die mit Spielern der E1 ergänzt wurde, verbuchte nach der Vorrunde 1 Remis und 3 Niederlagen. Somit war auch hier nach der Gruppenphase Schluss. Damit standen sich in den beiden Halbfinalspielen der SV Schallodenbach und die JFV Leinbach sowie der SV Morlautern und die JSG Erfenbach gegenüber! In zwei spannenden Spielen setzen sich am Ende im Elfmeterschießen der SV Schallodenbach und die JSG Erfenbach durch!
Das Spiel um Platz 3 gewann die JFV Leinbach mit 1-0 gegen Morlautern.
Im letzten Spiel des Tages setzte sich im Finale ebenfalls im Elfmeterschießen der SV Schallodenbach gegen das Team aus Erfenbach durch und wurde somit Turniersieger!

Die Platzierungen:
1. SV Schallodenbach
2. JSG Erfenbach
3. JFV Leinbach
4. SV Morlautern II

In den Gruppenspielen ausgeschieden sind:
SV Wiesenthalerhof
VfR Kaiserslautern II
SV Katzweiler I
QUBO
VfR Kaiserslautern E1
SV Katzweiler II

Ausgezeichnet wurde hier als:

Torschützenkönig: Adrian Fröhlig (SV Schallodenbach)
Bester Torwart: Robin Constantz (JSG Erfenbach) und Finn Wirth (SV Schallodenbach)


Insgesamt fanden bei überragenden Bedingungen und zahlreichen Zuschauern, tolle Jugendspiele und eine mehr als hervorragend Beköstigung durch die Jugendabteilung sowie dem Förderverein Fußball statt. Am Ende hieß es ratze-butz ausverkauft.

An alle Spendern und Helfern hier nochmal einen herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

Unsere Sponsoren

              Premiumpartner

                Teampartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt