FSV Kaiserslautern - SV Katzweiler II 0:6 (0:1)

Die zweite Mannschaft der Grün Weißen hat mit einem verdienten und souveränen 6:0 Erfolg den inoffiziellen Herbstmeistertitel in der Kreisklasse C perfekt gemacht. Dabei stand anfangs gar nicht fest, ob das Spiel angepfiffen werden kann. Der Schiedsrichter entschied dann aber, das Spiel anzupfeifen, obwohl eine Hälfte des Platzes durch Frost kaum bespielbar war. Die Grün-Weißen ließen sich davon aber nicht beirren und spielten 90 Min. mit schönen Spielzügen nach vorne.  In der 32. Spielminute konnte Lukas Faltus, nach schönem Pass von Sebastian Sann, eine der vielen Chancen nutzen. In der ersten Halbzeit hätten aber durchaus ein halbes Dutzend Tore für den SVK fallen können. Chancen für die Gäste: Fehlanzeige! Die drückende Überlegenheit setzte sich auch in der 2. Halbzeit fort. Jetzt fielen die Tore in regelmäßigen Abständen. Erst traf Manuel Weißmann (53.), dann erneut Lukas Faltus (60.). In der 69. Spielminute traf dann Sebastian Sann zum 0:4! Lukas Faltus mit seinem dritten Treffer (73.) und Sebastian Sann mit seinem 2. Treffer (79.) machten den Auswärtssieg perfekt. Am Sonntag den 25.11.18 heißt es dann beim SV Alsenborn II weitere wichtige Punkte zu sammeln und dann in die verdiente Winterpause zu gehen.

 

Aufstellung: 1 Daniel Lembach - 2 Frank Walthelm, 3 Janik Zimmerle, 6 Christoph Schmitt, 12 Dendrik Hellriegel - 8 Daniel Heymann, 10 Marc Schlegler - 7 Lukas Faltus, 4 Sebastian Sann, 11 Daniel Emanuel - 9 Manuel Weißmann

Spielfilm: 0:1 Lukas Faltus (32.), 0:2 Manuel Weißmann (53.), 0:3 Lukas Faluts (60.), 0:4 Sebastian Sann (69.), 0:5 Lukas Faltus (73.), 0:6 Sebastian Sann (79.)

Unsere Sponsoren

Premiumpartner

Teampartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt