SV Katzweiler II - FSV Kaiserslautern 11:0 (4:0)

Von der ersten Minute an dominierte Katzweiler die Partie und konnte in der 2. Spielminute

durch Manuel Weißmann nach toller Vorarbeit über rechts von Marcel Gregorowitsch in Führung gehen. Das 2:0 durch Daniel Emanuel (4.) war ebenso schön vorbereitet, diesmal aber über die linke Seite und Lukas Faltus. Die Tore 3 und 4 erzielte Christoph Schmitt (5.und 10.) per Kopf jeweils nach Eckball von Daniel Emanuel. Die Grün-Weißen machten weiterhin Druck konnten aber bis zu Pause auch beste Chancen nicht verwerten. So ging es mit einer 4:0 Führung in die Kabinen. Auch im zweiten Durchgang war es ein Spiel auf ein Tor. Die Tore vielen nun in regelmäßigen Abständen. Die eingewechselten Marc Oliver Schlegler (46.) und Benny „Ailton“ Paul (58.) erhöhten auf 6:0. Daniel Emanuel (62., 74., 83.), Benny Paul (67.) und Hendrik Hellriegel machten das Endergebnis von 11:0 perfekt. Katzweiler hätte bei einer besseren Chancenverwertung auch noch höher gewinnen können.

 

Aufstellung: 1 Edgard Bader - 3 Hendrik Hellriegel, 8 Simon Köhlen, 2 Fabian Schmitt, 5 Dennis Förster - 6 Alexander Lonsdorf, 4 Christoph Schmitt - 7 Marcel Gregorowitsch, 10 Daniel Emanuel, 11 Lukas Faltus, 9 Manuel Weißmann

Spielfilm: 1:0 Manuel Weißmann (2.), 2:0 Daniel Emanuel (4.), 3:0 Christoph Schmitt (5.), 4:0 Christoph Schmitt (10.), 5:0 Marc Schlegler (46.), 6:0 Benny Paul (58.), 7:0 Daniel Emanuel (62.), 8:0 Benny Paul (67.), 9:0 Daniel Emanuel (74.), 10:0 Daniel Emanuel (83.), 11:0 Hendrik Hellriegel (87.)

Unsere Sponsoren

              Premiumpartner

                Teampartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt