SV Katzweiler II - SV Mehlbach 3:3 (2:0)

Freitagabend - Kerweauftakt - Flutlicht - Derby - volles Haus - und ein wahnsinns Spiel!

Die Mannschaften begannen das Spiel sehr konzentriert. So kam es, dass zu Beginn kaum klare Chancen zustande kamen. Den ersten Steilpass von Daniel Emanuel nutzte Christian Rheinheimer, um einen zurecht gegeben Strafstoß heraus zu holen, den Christoph Schmitt ganz souverän verwandelte. Katzweiler behielt danach die Kontrolle im Spiel. Acht Minuten später wurde Rheinheimer erneut vom Mehlbacher Keeper nicht regelkonform gestoppt. Und erneut gab es Strafstoß. Wieder lief Schmitt an, und wieder verwandelte er - diesmal in die andere Ecke. 

Mit der Führung im Rücken schaltete unser Team einen Gang zurück, sodass Mehlbach zu ersten Chnachen kommen konnte. Bis zur Pause sollte aber kein Treffer gelingen.

Anders nach der Pause: Einen scharf und flach hereingebrachten Freistoß drückte Thomas Mayer in der 49. Minute über die SVK-Torlinie. Dieser denkbar schlechte Start in die 2. Hälfte brachte den Gästen Rückenwind. Der Ausgleich in der 66. Minute war allerdings ein Zufallsprodukt. Zunächst fälscht Förster eine Flanke ab, die trotzdem am 16er bei Hector Sandler landete, dessen Schuss, erneut zu einer Bogenlampe abgefälscht, über Fabian Schulz hinweg im Netz einschlug.

Als sich dann kurz vor Schluss schon alle mit einem Unentschieden im Derby abgefunden hatten, war es eine Reihe zweifelhafter Schiedsrichter-Entscheidungen, die dem SVM einen Freistoß in bester Postition verhalf. Joachim Nesslang verwandelte direkt mit einem Schuss durch die Mauer zur erstmaligen Gästeführung in der 88. Spielminute. 

Das war der Auftakt zu einer hochdramatischen Schlussphase. Zunächst gab es eine Rudelbildng an der Außenlinie, bei der Daniel Emanuel zunächst die Gelbe Karte sah und ein Mehlbacher Spieler wegen einer Tätlichkeit vorzeitig duschen gehen konnte. Dann gab es noch einmal ein Aufbäumen seitens der Hausherren. Im letzten Spielzug wurde Robin Kolmayer im Strafraum perfekt freigespielt und dieser schloss eiskalt zum 3:3 ab. 

Wir bedanken uns bei über 200 Zuschauern. Und das in der C-Klasse! Wir ziehen den Hut vor all unseren Unterstützern!

 

Aufstellung:

1 Fabian Schulz, 3 Dennis Förster, 4 Mike Schneider, 6 Alex Lonsdorf, 2 Hendrik Hellriegel, 7 Robin Kohlmayer, 11 Christian Rheinheimer, 9 Patrick Beisiegel, 10 Daniel Emanuel, 5 Christoph Schmitt, 8 Max Bopp

Erstaz: ETW Bader, 12 Hotzelt, 13 Walthelm, 14 Fuchsius, 15 Schlegler, 16 Manuel Weißmann, 17 Sümegi, 18 Reiß

 

Spielfilm: 1:0 C. Schmitt (14., Foulelfmeter), 2:0 C. Schmitt (22., Foulelfmeter), 2:1 Mayer (49.), 2:2 Sandler (66.), 2:3 Nesslang (88.), 3:3 Kohlmayer (90.+2)

 

Unsere Sponsoren

              Premiumpartner

                Teampartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt