SV 1906 Katzweiler e.V.
SV 1906 Katzweiler e.V.

Spielbericht - SV 1906 Katzweiler

1. Mannschaft     -     11. Spieltag

                            SV 1906 Katzweiler -

                    SG Morlautern/Enkenbach II

                                        2:1 (2:1)

Am vergangenen Wochenende war die SG Morlautern/Enkenbach II im Lautertal zu Gast. Den besseren Start erwischte unsere Mannschaft. Von Beginn an gab das Team von Alex Gauch den Ton an. Die Führung besorgte Innenverteidiger Jochen Gillmann nach einem Eckball. Besarat Dar Ghasemi brachte den Standard scharf an den Fünfmeterraum, dort lief Gillmann ein und beförderte den Ball per Kopf ins Netz (17.). Die Hausherren verpassten es den zweiten Treffer nachzulegen. Florian Bopp vergab aus kurzer Distanz nach einer Hereingabe von Hakyemez. Auch Top-Torjäger Daniel Mai schoss aus einer aussichtsreichen Position weit über den Kasten. Dem 2:0 am nächsten war jedoch Jens Müller, Bopp und Schneider spielten sich über die rechte Seite bis in den Strafraum durch. Schneider’s Zuspiel verwertete Müller anspruchsvoll mit der Hacke. Zum Torerfolg fehlten nur Zentimeter. In der nächsten gefährlichen Situation war erneut Müller beteiligt. Mit Spielintelligenz zog er ein Foul in der Nähe des Sechzehners. Den fälligen Freistoß schnappte sich Besarat Dar Ghasemi. Präzise schoss der Iraner die Kugel in den Torwinkel, sodass der Keeper keinerlei Chance hatte (37.).  Im Anschluss daran wurden die Gäste das erste Mal im Strafraum gefährlich. Einen Freistoß aus dem Halbfeld verlängerte Schulz im Fallen hinter die Abwehrreihe der Grünen. Aus stark abseitsverdächtiger Position schloss Seibert ab und verkürzte auf 2:1 (39.).

Im zweiten Spielabschnitt zeichnete sich der identische Spielverlauf ab. Katzweiler ließ in der Defensive wenig zu, doch im vorderen Bereich verpasste das Heimteam die Vorentscheidung. Mai versuchte es mit einer Direktabnahme aus knapp 14 Meter, doch der Torwart konnte im Nachfassen parieren. Auch Gillmann verpasste es nach einem Freistoß sein persönliches Torkonto zu erhöhen. Mit einer Flugeinlage erreichte der Abwehrchef die Hereingabe, doch sein Abschluss flog an die Unterkante der Latte. Die letzte klare Gelegenheit vergab erneut Daniel Mai. Nach Vorarbeit von Eckhardt schloss Mai aus kurzer Distanz ab. Überragend warf sich der Schlussmann der SG in den Schuss vom Katzweilerer und wehrte ihn so ab. In der restlichen Spielzeit verteidigte das Team des SVK leidenschaftlich alle Bemühungen der Gäste weg. Somit blieb es beim verdienten 2:1 Erfolg für die Jungs aus Katzweiler, welche weiterhin zuhause ohne Punktverlust bleiben. Am kommenden Mittwoch trifft der SV Katzweiler auf die SG Sippersfeld/Lohnsfeld/Neuhemsbach. Anpfiff des vorgezogenen Rückrundenspiels ist um 18:30 Uhr.

 

Aufstellung: 71 Nico Ebelsheiser - 28 Enes Hakyemez, 40 Jochen Gillmann, 33 Sandro Schröder, 11 Mike Schneider - 24 Marco Weißmann (62. 10 Timo Eckhardt), 42 Jens Müller - 16 Philipp Baust, 22 Mostafa Besarat Dar Ghasemi, 23 Florian Bopp (81. 27 Lukas Faltus) - 17 Daniel Mai

Spielverlauf: 1:0 Jochen Gillmann (17.), 2:0 Mostafa Besarat Dar Ghasemi (37.), 2:1 Marvin Seibert (39.)

 

Öffnungszeiten Sportheim

Mittwoch18:00 - 00:00
Freitag18:00 - 00:00
Sonntag10:00 - 14:00

Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler 2022

Anrufen

E-Mail

Anfahrt