SV 1906 Katzweiler e.V.
SV 1906 Katzweiler e.V.

Spielbericht - SV 1906 Katzweiler

1. Mannschaft     -     7. Spieltag

             SV 1906 Katzweiler - 1.FCK Portugiesen

                                         4:1 (4:1)

Für das Kerwe-Spiel hatte der SV Katzweiler einen echten Brocken zugelost bekommen. Gegen den Aufsteiger 1.FCK Portugiese, welche von vielen Kennern der A-Klasse als Favorit gehandelt wurde, mussten die Grünen antreten. Einen hervorragenden Start gelang den Hausherren, denn gleich zu Beginn war das Team hellwach und enorm effizient in der Verwertung der Torchancen. Dennis Michel überragte gleich doppelt als Vorbereiter. Mit einem schnellen Antritt ließ er seinen Gegenspieler außen stehen und zog in den Strafraum. Sein Abschluss war im Gegensatz zu dem Solo noch ausbaufähig. Glücklich war, dass Stürmer Baust genau in die Schussbahn des Balles lief und ihn so über die Linie beförderte (19.). Fünf Minuten später folgte der nächste Treffer für den SVK. Eckhardt fing einen Pass der Gäste ab und schaltete schnell um. Direkt spielte er zu Dennis Michel, welcher ideal auf die Grundlinie durchging und die Kugel an den Strafraum zurücklegte. Dort war der mitgelaufene Eckhardt komplett frei. Sicher schob der Innenverteidiger den Ball ins Netz (25.). Für Eckhardt war dies aber nicht der letzte Treffer. Mostafa Besarat Dar Ghasemi lieferte im Alleingang die Vorarbeit für das nächste Highlight. Er antizipierte einen Pass der Portugiesen-Verteidigung in der Vorwärtsbewegung und ging direkt in den Sechzehner. Mit viel Ruhe am Ball und seinen flinken Bewegungen zwang er den Gegner zu einem Foul. Folgerichtig entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Eckhardt trat an und schoss ganz sicher ein (34.). Vor der Halbzeitpause ging es noch hoch her. Dennis Michel steckte den Ball für Baust in die Tiefe. Der gegnerische Torwart versuchte mitzuspielen und dem Ball entgegen zu rutschen. Der Keeper konnte den Ball nicht festhalten und ließ ihn wieder aus seinen Händen gleiten. Baust ging vorbei und wurde letztlich vom Torwart gefoult. Timo Eckhardt trat erneut zum Strafstoß an und verwandelte (44.). Den Anschlusstreffer für die Gäste erzielte Ex-Profi Ricky Pinheiro per Freistoß (45.+1).

Der zweite Spielabschnitt verlief etwas gelassener, denn in der Summe gab es nur noch wenige Chancen. Die Katzweilerer-Abwehrreihe um Förster, Schröder, Eckhardt und Hakyemez verteidigte gegen Abreu und Pinheiro bärenstark. Erst in der 72. Spielminute wurde es wieder spannend. Förster foulte Monteirinho im eigenen Strafraum. Für den Wendepunkt im Spiel der Portugiesen wollte Ricky Pinheiro sorgen. Doch Keeper Ebelsheiser gewährte ihm keinen Grund zur Freude. Spektakulär parierte unser Torwart den gut geschossenen Elfmeter und avancierte dadurch zum Matchwinner. Kurze Zeit später hatte der SVK durch die beiden eingewechselten Schmitt und Schneider noch die Gelegenheit zur Entscheidung. Schmitt kam nach einem Querpass von Michel nicht mehr komplett zum Ball und verpasste so den Abschluss. Beim Kopfball von Schneider klärte ein Verteidiger auf der Linie. In der Verteidigung ließen die Grünen nichts mehr anbrennen. Für beide Teams gab es nach einem Gerangel noch je eine gelb-rote Karte. Bei Katzweiler musste der quirlige Iraner, Mostafa Besarat Dar Ghasemi vorzeitig das Feld verlassen. Letztlich blieb es beim drei-Tore-Vorsprung für den SVK, welcher aus den ersten drei Heimspielen die maximale Punktausbeute erspielte. 

 

Aufstellung: 71 Nico Ebelsheiser - 28 Enes Hakyemez (42 67. Jens Müller), 33 Sandro Schröder, 10 Timo Eckhardt, 5 Dennis Förster (79. 11 Mike Schneider) - 24 Marco Weißmann, 26 Dan Boakye - 7 Dennis Michel (90. 41 Dennis Kallmayer), 22 Mostafa Besarat Dar Ghasemi, 23 Florian Bopp (73. 15 Aljoscha Schmitt) - 16 Philipp Baust (89. 43 Nicolas Hager)

Spielverlauf: 1:0 Philipp Baust (18.), 2:0 Timo Eckhardt (25.), 3:0 Timo Eckhardt (33.), 4:0 Timo Eckhardt (44.), 4:1 Ricky Pinheiro (45.)

Öffnungszeiten Sportheim

Mittwoch18:00 - 00:00
Freitag18:00 - 00:00
Sonntag10:00 - 14:00

Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler 2022

Anrufen

E-Mail

Anfahrt