SV 1906 Katzweiler e.V.
SV 1906 Katzweiler e.V.

SV 1906 Katzweiler

CoronaRun 2020

CoronaRun 2020 - 6. Woche

SVK Corona-Run  29.05.2020

Noch 2 Tage zu gehen!!
Der SVK Corona Run geht ins Finale. Nicht nur der Spendenbetrag, sondern auch die Leistungen unserer Läuferinnen und Läufer übertrifft all unsere Erwartungen.
Die beiden Teams, die Helden und die Erben, liefern in den letzten Tagen täglich mehr als 250 km ab und sind kurz vor Schluss lediglich 30km auseinander.
Die Mädels geben ebenfalls alles und haben die 2000km Marke geknackt!
Und was soll man sagen, unsere Topläufer müssen schon aktiv davon abgehalten werden täglich Marathon zu laufen. Der absolute Wahnsinn!
Jeweils über 700km sind nicht mehr in Worte zu fassen.
Endspurt!

SVK Corona-Run  26.05.2020

"15.000 schaffen wir", so die klare Antwort der SVK - Spieler Flo Bopp und Matze Fleischer auf die Frage von Firmenchef Christoph Bäcker nach dem Endziel des Corona-Run. Kurz entschlossen sagte der Unternehmer 10 Cent pro Kilometer zu und schrieb die auf 15.000 Kilometer gerechnete Summe direkt auf den dicken Spendenscheck. Überzeugend hatten die beiden SVK-Kicker den Tagesschnitt der letzten Woche dargestellt, der in der Tat annehmen lässt, dass die Laufgruppe aus dem Lautertal die nächste magische Zahl auch noch erläuft.

Mit dieser Spende und weiteren Privatspenden in den vergangenen Tagen ist die unfassbare Spendensumme von 10.000 Euro nicht mehr weit entfernt. Die Jungs werden noch einmal alles geben, damit diese Wahnsinnszahl fällt!

Morgen findet ihr an dieser Stelle den aktuellen Zwischenstand der Keiler und der Helden. Soviel sei verraten: Noch ist der Kampf um die Laufkrone nicht entschieden. Die Zielgerade ist erreicht. Weiter geht's ihr Verrückten!

Wir sagen der Firma Bäcker Recycling herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung unserer Charity-Aktion! SVK-Vorstand Manfred Wilking nahm die Spende persönlich entgegen verbunden mit der Einladung zum großen Abschlussfest!

SVK Corona-Run  25.05.2020

Als Jochen Tromsdorf, Geschäftsführer der Holz-Tromsdorf GmbH in Kaiserslautern, am vorletzten Wochenende das Lautertal entlang radelte, wurde er beim Anblick einiger Renner in Grün-Weiß, die an dem Tag den 10.000. Kilometer des Corona-Run videografisch festhielten, neugierig. Als Coach Alex ihm und seiner Frau den ganzen Hintergrund der Charityaktion erklärte, begeistert von den Leistungen und dem gelebten Teamspirit der Jungs berichtete, bot der Lauterer Unternehmer spontan an, die Aktion ab Kilometer 10.001 für weitere 3000 Kilometer mit 10 Cent / km zu unterstützen. Logische Bedingung: Die Jungs müssten die Marke von 13.000 Kilometer erreichen.

Dieses Angebot musste man der fanatischen Lauftruppe nur einmal unterbreiten. 8 Tage später ist dieses Ziel erreicht, haben die SVK-Fußballer am heutigen Tag auch diesen Meilenstein erreicht und freuen sich, dass der Spendenbeutel ein weiteres Mal reichlich gefüllt wird.

Gemeinsam mit den beiden SVK-Akteuren Dennis und Kevin Michel bedankte sich SVK-Chef Manfred "Mancho" Wilking persönlich bei Jochen Tromsdorf für dessen Beitrag zur Spendenaktion, verbunden mit der herzlichen Einladung zum großen Abschlussfest nach den Corona-Beschränkungen. Wir bedanken uns sehr bei der Firma Holz-Tromsdorf und freuen uns, dass unser Charity-Event weiter auf große Aufmerksamkeit stößt! Weitere Infos zu Holz-Tromsdorf findet ihr unter www.tromsdorf.com

 

Und jetzt Attacke auf die nächsten 1000km. Lauft ihr kleinen grünen Männchen lauft!

Wer die Charity noch unterstützen möchte meldet sich einfach unter Spendenlauf@sv-katzweiler.de

SVK Corona-Run  24.05.2020

Während der unglaubliche Fight zwischen Langer´s Helden und Keiler´s Erben in das vorletzte Wochenende geht, der Spenden-Klingelbeutel unaufhörlich dicker wird, hat der SVK für seinen Corona-Run eine Auszeichnung durch den DFB erhalten. Seit März läuft dort unter dem Motto "Fair-Play" eine spezielle Aktion zum Thema Corona. Hierbei werden Vereine prämiert, die in der Zeit der Krise etwas für das Allgemeinwohl leisten. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die sich unsere Jungs mehr als verdient haben.

Es geht um jeden Kilometer

Ganze 2,7 Kilometer (!) beträgt zum Start des heutigen Lauftages der Unterschied zwischen den beiden Teams. Mit zwei Mitternachtsläufen konnten Enes H und Marcel H die Keiler knapp in Führung laufen. Aber die Helden haben bereits zum Gegenschlag ausgeholt. Es bleibt spannend!

Spendentopf wächst

Wichtiger als der Teamsieg ist für alle jedoch nach wie vor, die Spendensumme in die Höhe zu treiben. Hierbei wurde eine Marke geknackt, die nunmehr weit über den kühnsten Prognosen liegt. Über 8000.- Euro sind bereits sicher, die durch Einmalspenden oder Laufpatenschaften sowie unsere Firmenpartner erlaufen wurden. WAHNSINN!!!! Die magische Marke ist nicht mehr weit! Und so sagen wir auch heute allen Spendern und Laufpaten HERZLICHEN DANK für Eure Unterstützung!

Für weitere Spenden oder Laufpatenschaften von Spielern ist der SVK weiterhin unter 0176 252 47 444 und der eMail spendenlauf@sv-katzweiler.de erreichbar. Jeder Euro hilft!

 

Spenden und Laufpaten der 5. Laufwoche:

Patrick Jacobi KLANGFRAGMENT / Sascha Ziegler Fliesen Sascha Ziegler / Nicole Schön / Claudia Bußer / Michèle und Matthias Bopp / Walter Groth / Boris Zimmermann / Heiko Hopp / Michael Brockert / Sven Kortmann / Reinhard Meister / Helmut Schäfer / Horst Schulz / Arne Waldschmitt

Öffnungszeiten Sportheim

Mittwoch18:00 - 00:00
Freitag18:00 - 00:00
Sonntag10:00 - 14:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler 2022

Anrufen

E-Mail

Anfahrt