Gerätturnen weiblich

Im Vordergrund stehen die Grundlagen des Gerätturnens, welche nach der Trainingsrahmenkonzeption des DTB durch lizensierte Trainerinnen übermittelt werden. Die Wettkämpfe im Gerätturnen sind immer identisch aufgebaut – Gaubestenkämpfe/Gaumeisterschaften - Pfalzbestenkämpfe/Pfalzmeisterschaften - Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Im Frühjahr finden immer die Einzelwettkämpfe und im Herbst die Mannschaftswettkämpfe statt.

 

Zu einem ordentlichen Trainingsablauf sind die Grundvoraussetzungen „Spaß am Sport“, Leidenschaft, Ehrgeiz und Disziplin. Neben den Grundelementen wie Rolle, Handstand und Rad, sowie verschiedenen gymnastischen Elementen am Boden und Balken, erlernen die Kinder auch Grundlagen an den Geräten Sprung, Reck bzw. Barren.

 

Das Gerätturnen ist eine sehr komplexe Sportart mit vielen Möglichkeiten für Kind und Trainer.

Wir bieten jedem Kind die Gelegenheit zweimal wöchentlich zu trainieren. Desweiteren besteht die Möglichkeit in der leistungsorientierten Fördergruppe zu turnen. Dank einem Kooperationsvertrag mit dem Turnteam Sickingen, können die Mädchen der Fördergruppe in einer zusätzlichen Trainingseinheit ihr Können erweitern und verbessern.

 

Kooperationsvereinbarung mit Turnteam Sickingen (TTS):

Aufgrund der Vielzahl an Gruppen, herrschen leider sehr eingeschränkte Hallenkapazitäten. Um gute Leistung zu erbringen, bedarf es jedoch viel Training. Wie auch in anderen Sportarten üblich, haben wir nach einer Lösung in Form von Nachwuchstrainings, Training in Leistungszentren aber auch Kooperationen mit anderen Vereinen gesucht. Wir haben uns für die Kooperation entschieden, da wir alle das gleiche Ziel verfolgen:

Wir wollen Kindern den Spaß am Sport vermitteln!

Durch die Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung, profitieren alle – Kinder, Übungsleiter und der Verein - jeder lernt von jedem und mit jedemDurch die Kooperation konnten die Mädels an einem Mannschaftswettkampf in der AK-Stufe teilnehmen und erstmals Luft im Spitzensport schnuppern. Der SV Katzweiler ging in zwei Altersklassen, gemeinsam mit dem SV Otterberg und TTS an den Start.

NEUE Trainingszeiten ab Sommer 2020: Ab dem Schuljahr 2020/2021 werden die Trainingszeiten wegen Corona neu angepasst. Somit können wir die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten. Daher wird vorerst nicht für alle Mädels ein Training 2x die Woche möglich sein.

 

Mädchen von 5 ½ bzw. 6 Jahren bis 9/10 Jahre Mittwoch 16:00 – 17:15 Uhr
Freitag 15.30 – 17.30 Uhr (z.Zt. nicht möglich)

Mädchen ab 10 Jahre Mittwoch von 17:30 – 19:00 Uhr
Freitag 16:30 – 18:30 Uhr (z.Zt. nur teilweise)

Trainerteam: Claudia Bußer, Eva Kerchner, Severine Naßhan, Angela Kropp

Helfer: Sophie Rheinheimer, Jule Matheis, Irina Rybak, Marika Schiffner

Übungsleiter

 

 

 

Claudia Bußer
claudia.busser@sv-katzweiler.de

 

 

 

 

Eva Kerchner
 

 

 

 

 

Severine Naßhan

 

 

 

 

Angela Kropp

 

Trainingszeiten

Mädchen von 5 ½ bis 10 Jahre

Tag Uhrzeit Ort
Mittwoch 16:00 - 17:15 Uhr

Lautertalhalle

Freitag 15:30 - 17:30 Uhr Lautertalhalle

Mädchen ab 10 Jahre

Tag Uhrzeit Ort
Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr

Lautertalhalle

Freitag 16:30 - 18:30 Uhr Lautertalhalle

Unsere Sponsoren

Premiumpartner

Teampartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt