KGW I

„Faszination Gruppenarbeit -
Die ungewöhnliche Vielseitigkeit vereint Tradition und Fortschritt zu einer spannenden Kombination von Disziplinen. Aber nicht nur der Sport ist bedeutend, genauso ist die Gemeinschaft für den einzelnen wichtig, das Einfügen in eine Gruppe und gleichzeitig auch das Gefühl, von einer Gruppe als einzelner getragen zu werden. Das spricht klar gegen die Vereinzelung und den Individualismus unserer Zeit und des Sports, gegen Spezialisierung und Rekordsucht.“

(aus: Wettkampformen des Jugendturnens)

 

Der Kinder-Gruppen-Wettstreit (KGW) ist ein vielseitiger Mannschafts-Mehrkampf, der sich zwischen Leistungssport und Breitensport bewegt.
Das Trainingsziel ist es, an Wettkämpfen teilzunehmen, um sich dort mit Mannschaften anderer Vereine zu messen.
Jede Mannschaft, die aus jeweils 6 – 12 Sportlerinnen oder Sportlern besteht muss einen Vierkampf aus verschiedenen Disziplinen absolvieren. Die Auswahl erfolgt nach den Trainingsmöglichkeiten, Neigungen oder den Talenten der Gruppe.

 

Die acht zur Auswahl stehenden Disziplinen sind:

 

- Turnen und Turnen mit Kasten
- Tanz
- Gymnastik mit Handgerät
- Singen
- Staffellauf
- Medizinballweitwurf
- Schwimmen
- Orientierungslauf 

 

Zusätzlich zum Wettkampfsport, werden jedes Jahr zur Faschingszeit Garde- oder Showtänze eingeübt, die dann auf der Prunksitzung und anderen Veranstaltungen präsentiert werden.

 

In der KGW 1 – Mannschaft trainieren Mädels der Jahrgänge 2009 – 2006.

Übungsleiter

 

 

 

 

 

Severine Naßhan

 

 

 

 

 

Eva Kerchner

 

 

 

 

 

Angela Kropp

Trainingszeiten

Tag Uhrzeit Ort
Montag 16:30 - 18:00 Uhr Lautertalhalle
Mittwoch 17:00 - 18:30 Uhr Lautertalhalle

Unsere Sponsoren

Premiumpartner

Trainingszeiten

Teampartner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV 1906 Katzweiler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt